Projekt Beschreibung

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

tonon
tabula a

aufeinander
zukommen

WISSENSWERTES

Was bedeutet das A im Namen? Sieht man sich den Tisch von der Seite an, so erkennt man eine Form, die an einen Buchstaben erinnert – an ein großes A .‎
Dieses A entstand eher zufällig bei der ersten Studie Maly´s zu dem großen Esstisch, bei dem sich zwei lange Bügel aus massivem Holz einander zu-neigen.‎ Wie sollten sie stabilisiert werden? Das geschah durch zwei horizontale Querversteifungen: Einmal durch der oberen Traverse, die oben in die beiden Bügel eingefügt wurde, zum zweiten durch den unteren Querriegel.‎ Zusammen mit der aufgelegten Platte entstand so diese prägnante, sehr stabile Form.‎ Diese Holzstruktur ist dann so schön geworden, dass sie sichtbar gelassen wurde.‎ Eine aufgelegte Platte aus Glas war die Lösung!

sie wollen mehr über
tabula a erfahren?

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT