Projekt Beschreibung

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

freifrau
romy

flexible anschmiegsamkeit

HARDFACTS

Ein Cocktailsessel aus den 50er Jahren hat den Designer Patrick Frey zu „Romy“ inspiriert. Entstanden ist eine Modellreihe, deren einzelne Modelle sich sowohl einzeln im Raum als auch in der Gruppe behaupten können.

Vor allem Sessel und Barhocker bringen das Design wieder an seinen Ursprung zurück – die Bar. Das Rückenteil der Sitzmöbel ist angenehm flexibel gestaltet und passt sich an die verschiedenen Sitzpositionen des Benutzers an.

.

sie wollen mehr über
romy erfahren?

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT